Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleg:innen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren nahezu 10.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an?

Wir suchen ab dem 01.10.2022 in der Verwaltung am Campus Sankt Augustin eine:n

Assistent:in der Kanzlerin (d/m/w)

Ihre Aufgaben:
Sie

  • unterstützen und entlasten die Kanzlerin und übernehmen in diesem Rahmen allgemeine Sekretariatstätigkeiten (unter anderem die Koordination von Terminen der Kanzlerin sowie die Vor- und Nachprüfung der eingehenden Unterschriftsmappen, Schrift-, Telefon- und Emailverkehr, Ablage sowie die Beschaffung von Büromaterial).
  • übernehmen die organisatorische Abwicklung von Veranstaltungen und Terminen (Raumbedarfsermittlung, Buchung der Räume, Catering, Zusammenstellung von Sitzungsunterlagen sowie Prüfung der eingehenden Sitzungsprotokolle).
  • treiben die Digitalisierung innerhalb der Verwaltung aktiv mit voran und gestalten barrierefreie Dokumente und Formulare.
  • sind zuständig für die Überwachung der Sachmittelressourcen (unmittelbares Kanzlerbudget) und unterstützen bei der Koordinierung der Verwaltung und dezernatsübergreifender Projekte/Prozesse.
  • unterstützen die Kanzlerin bei der Gremienarbeit (insbesondere Hochschulrat und Senat).

Unsere Erwartungen:
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Bürokommunikation; bevorzugt mit Erfahrung im Sekretariatsbereich.
  • haben sich wünschenswerterweise bereits Grundkenntnisse im Veranstaltungsmanagement aneignen können.
  • besitzen sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen: insbesondere Outlook, Word, Excel, PowerPoint und in Adobe Acrobat.
  • zeichnen sich durch Organisationstalent sowie soziale Kompetenz und ein sicheres Auftreten aus.
  • bringen Ihre kommunikative und begeisternde Persönlichkeit gerne ein.

Unser Angebot:

Wir als Arbeitgeberin

  • bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, nach Entgeltgruppe 8 TV-L. Die Stelle ist  unbefristet in Vollzeit zu besetzen, sie ist zudem teilzeitgeeignet.
  • ermöglichen familienfreundliche Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder.
  • ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung.
  • bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa.
  • sind mit unseren Standorten in Sankt Augustin, Rheinbach und Hennef fester Bestandteil einer attraktiven Wachstumsregion mit zahlreichen Kultur-, Freizeit- und Naherholungsangeboten.

Die H-BRS macht sich stark für Chancengleichheit und Diversität. Wir wünschen uns ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis unter unseren Beschäftigten und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern. Die H-BRS ist eine zertifizierte familienfreundliche Hochschule und mit dem Diversity-Audit-Zertifikat ausgezeichnet – und stolz darauf. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen sind Teil unserer Hochschule – Inklusion ist uns ein wichtiges Anliegen.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich gern an die Kanzlerin, Frau Angela Fischer, unter der E-Mail Adresse: kanzlerin@h-brs.de.


Werden Sie Teil der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) und bewerben Sie sich jetzt über unser Bewerbungsportal bis zum 10.08.2022 (Referenz 48/22).

www.h-brs.de/karriere

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung