Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleg:innen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren nahezu 10.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Dezernat Personal und Recht am Campus Sankt Augustin eine:n

Personalsachbearbeiter:in (d/m/w) Zeitwirtschaft 

Ihre Aufgaben:
Sie

  • bearbeiten zeitwirtschaftliche Themen und Prozesse (Beispielsweise Arbeitszeitmodelle, Abwesenheiten, Arbeitsunfähigkeit, Urlaub)
  • pflegen und kontrollieren Stammdaten unter gesetzlichen Vorgaben (Tarif-, Beamten- und Dienstrecht)
  • erstellen Statistiken über das Zeitwirtschaftssystem sowie MS-Excel und werten diese aus
  • übernehmen sowohl administrative Personalaufgaben als auch Tätigkeiten im Bescheinigungswesen
  • sind kompetente:r Ansprechpartner:in für alle Fragen rund um die Zeitwirtschaft 

Unsere Erwartungen:
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte:r, Kauffrau-/ Kaufmann für Büromanagement oder über eine vergleichbare Qualifikation oder Berufserfahrung
  • können idealerweise fundierte Praxiserfahrung in vergleichbaren Aufgabenstellungen vorweisen und verfügen über Kenntnisse im Personalbereich oder über vergleichbare Qualifikationen 
  • beherrschen den sicheren Umgang mit der Standardsoftware Microsoft Office und bringen idealerweise erste Praxiserfahrung im Umgang mit einem elektronischen Zeitwirtschaftssystem mit
  • bringen eine hohe Systemaffinität mit und besitzen ebenso Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B1-Niveau)
  • arbeiten strukturiert, zuverlässig, systematisch sowie lösungsorientiert und können eine hohe Kommunikationsfähigkeit vorweisen
  • sind bereit, mit viel Motivation, Initiative und Einsatzbereitschaft im Team zu arbeiten

Unser Angebot:

Wir als Arbeitgeberin

  • bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 19 Stunden und 55 Minuten wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 8 TV-L und befristet bis zum 30.11.2023. 
  •  fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
  • ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung
  • bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa
  • setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein

Wir wünschen uns ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis unter unseren Beschäftigten und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern. Bewerber:innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule - und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich an Frau Patricia Olligschläger unter der Telefonnummer +49 2241 865 9691.


Werden Sie Teil der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) und bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular bis zum 30.01.2022 (Ref. 97/21).

www.h-brs.de/karriere

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung