Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren 9.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit knapp 40 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an?

Wir bieten engagierten Schulabgänger*innen in der Hochschul- und Kreisbibliothek sowie im Institut für IT-Service ab dem 1. August 2021

zwei Ausbildungsplätze für den Beruf Fachinformatiker*in (d/m/w)
Fachrichtung Systemintegration

Ihre Aufgaben:
Sie

  • lernen Betriebssysteme (insbesondere Microsoft Windows und Linux) und verschiedenste Anwendersoftware kennen und beherrschen 
  • erlernen den Aufbau, die Installation und den Betrieb von Computersystemen und Computernetzen
  • qualifizieren sich in den Grundlagen der Systemprogrammierung
  • leisten Unterstützung und geben Hilfestellung für Anwender

Unsere Erwartungen:
Sie

  • haben ein gutes Abitur oder einen sehr guten Realschulabschluss mit mathematisch-technischem Schwerpunkt oder guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern
  • zeigen Interesse für Problem- und Lösungsfindung bei Hard- und Software
  • zeichnet ein ausgeprägtes logisches Denkvermögen aus
  • haben idealerweise mehrjährige Erfahrung im Umgang und Aufbau von Computersystemen
  • arbeiten selbstständig, sorgfältig und genau 
  • sind kontaktfreudig und teamfähig und begeistern sich für den IT-Bereich

Unser Angebot:

  • eine duale Ausbildung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin und in der Berufsschule in Hennef oder in Bonn
  • drei Jahre Ausbildung mit der Möglichkeit der Verkürzung auf zweieinhalb Jahre
  • eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung in einem akademischen Umfeld

Wir als Arbeitgeber

  • bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie Ferienkursen
  • ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung
  • bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa
  • setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein

Wir wünschen uns mehr Mitarbeiterinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Uta Wünsche-Preuß unter der Telefonnummer +49 2241 865 253 oder an Herrn Patrick Becker unter der Telefonnummer +49 2241 865 634.


Werden Sie Teil der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) und bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular bis zum 11.10.2020.

www.h-brs.de/karriere
www.h-brs.de/de/ausbildung-der-h-brs

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung